Lesezeichen des Tages: IT-Outsourcing-Trends im Fluß – Was ist gerade heiß, welche Themen kühlen sich ab

Das Metaversum ist ein heißer Trend, auch im IT-Outsourcing. Derzeit seien viele Unternehmen dabei, mit ihren Outsourcing-Partner potentielle Anwendungsfälle zu bewerten. Dies einer der Trends, die im Artikel von Stephanie Overby auf CIO.DE ist vorgestellt und bewertet wird. Der Beitrag basiert auf der englischer Version von CIO.COM.

Im Artikel werden Trends in heiß und kalt unterteilt, meist basierend auf Bewertungen namhafter IT-Analysten. IT-Outsourcing ist demnach „ein wichtiges Instrument, um mehr Wachstum, verbesserte Kundenerfahrungen und Wettbewerbsvorteile zu erreichen.“

Und was ist erfolgversprechend? Mit dem Kunden in gemeinsame Lösungen investieren und sich an den Gewinnen beteiligen, sei einer der Trends, sogenanntes Gainsharing. Heiß sind demnach noch Talent Management oder die Auswirkungen des Ukraine-Krise, die die Entwicklung der Ukraine als Technologiezentrum und in den benachbarten Ländern verlangsamt. Natürlich dürfen Cybersicherheit und weitergehende Automatisierung auf der „Hot“Liste nicht fehlen.

Als kalt bewertet werden flexible Preisgestaltung, Cloud-MIgration als Wachstumsmotor – erstaunlich -, Offshore-first, Service-Erbringung nur aus dem Homeoffice, Management nach SLA und die Trennung von IT-Infrastruktur und Applikationen.

Auch zum Thema Ökosystem gibt es eine Statement:

Service-Provider, die ein effektives Ökosystem aus Software-Partnern, Hyperscalern, Start-ups, Domänenexperten und Wissenschaftlern aufbauen, würden … mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich sein als Service-Provider, die versuchen, alles selbst zu machen.

Strategische Partnerschaften: Diese Outsourcing-Trends verändern die IT – cio.de

Jedoch könne das Pendel angesichts der Inflation und der Krise in die andere Seite ausschlagen und Unternehmen könnten sich dann für breit angelegte, günstige Angebote aus einer Hand entscheiden.

Hier geht es zum Beitrag.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

CIOKurator.News #46: Security om Fokus – Wie sicher sind die Clouds der Hyperscaler, warum sind Lieferketten gerade besonders betroffen

Security dominiert diesen Wochenrückblick: Wie sicher sind die Clouds der Hyperscaler, warum sind Lieferketten gerade besonders betroffen und warum Anwenderunternehmen ihre Security-Landschaft konsolidieren wollen, sind einige der Themen. Daneben empfehlen wir den Blick auf Outsourcing-Trends und als CIO darf man natürlich nie aus dem Auge verlieren, seine guten Mitarbeiter zu halten.

Viel Spaß bei der Lektüre und empfehlen Sie uns gerne weiter!

CIOKurator.News #41: Patchdays bei Microsoft und SAP – Der CIO & seine Schwerpunktaufgaben

Es war eine heiße Woche. Vor allem CIO’s müssen sich dazu mit einem Umfeld beschäftigen, dass sich rasant verändert und immer neue Aufgaben mit sich bringt. Wo setze ich als CIO meine Schwerpunkte? Und wieder dabei das Thema Cloud. Cloud wir oft mit Vereinfachung in Verbindung gebracht, jedoch gibt es dabei so einiges zu beachten. Schließlich verschärfen sich Lieferengpässe in einigen Bereichen weiterhin und bei der IT-Sicherheit gibt es gefühlt täglich, neue, negative Schlagzeilen und Patches, die man besser schnell einspielt.

CIOKurator.News #31: Outsourcing-Trends, Smart Factory, Industrie 4.0 und mehr

Zur Einstimmung in das Pfingstwochenende versorgen wir Sie wieder mit dem Wichtigsten aus der IT-Welt. Wir starten mit dem Thema Outsourcing mit einer Einschätzung, bei welchen Themen das mehr Sinn macht. Lünendonk hat seine bekannte Liste der IT-Dienstleister veröffentlicht. Kyndryl ist logischerweise erstmals dabei und wird bei den IT-Service-Unternehmen auf Platz 4 in Deutschland geführt.

Während sich in Hannover das Who ist Who der Industrie die Hand gibt, stellen wir uns die Frage “Wie digital sind wir in Deutschland eigentlich?” Und ist diese digitale Umgebung ausreichend vor Cyberangriffen geschützt? Zu Letzterem spricht unser Kollege Dominik Bredel im aktuellen “heise meets … Der Entscheider-Talk” – Podcast. Reinhören lohnt sich!

Weitere Themen diese Woche: Wie verhält sich Russland mit dem Rücken zur Wand? Stehen Hackerangriffe aus Russland auf unsere kritische Infrastruktur bevor? Microsoft pusht Multi-Faktor-Authentifizierung – Nervig oder sehr sicher? Exponierte MySQL Server und ein globaler Blick auf den Markt für Rechenzentren.

Happy Pride Month.